Matcha Besen

Der Bambusbesen, auch Chasen genannt, ist einer der wichtigsten Bestandteile für die Zubereitung von Matcha Tee – mit ihm wird nämlich das Matcha Pulver ins Wasser gerührt.


Der Matchabesen wird aus Bambus gefertigt

Der Matcha Besen – welcher hierzulande auch unter seiner japanischen Bezeichnung Chasen (茶筅) erhältlich ist – ist einer der wichtigsten Zubehörteile für die Zubereitung des japanischen Matcha Tees. Er wird verwendet, um das Pulver, zu welchen die Matcha Blätter im Laufe der Produktion gemalen wurden, gleichmäßig unter das Wasser zu rühren und so Klümpchen zu vermeiden.

Die Herstellung dieses Besens ist dabei eine Handwerkskunst, die in Japan oft von einer Gereration an die nächste weitergegeben wird und erfolgt auch heute noch großteils per Hand. Dafür wird im wesentlichen nur ein Stück Bambus gebraucht, welches von speziell dafür ausgebildeten Arbeitern gleichmäßig in 80, 100 oder 120 Borsten aufgeschnitten wird und anschließend in seine traditionelle Form gebracht wird.

Weitere und detailiertere Infos zu diesem Thema finden Sie in folgenden Beiträgen: