Grüner Tee aus Japan

Japan gilt unter Kennen als DIE „Grüntee-Nation“ schlechthin, und das vollkommen zurecht. Denn während viele andere Länder eine breite Palette an Tees produzieren liegt der fokus in Japan vollkommen auf dem Grünen Tee


Weltweit gibt es wohl kein anderes teeproduzierendes Land, das sich dermaßen auf eine Teesorte spezialisiert hat wie Japan. Dort wird nämlich, von ein paar, am Markt relativ unbedeutenden Ausnahmen abgesehen, nur grüner Tee erzeugt.

Dies hat über die Jahre zu einer erstaunlichen Vielfalt an unterschiedlichen Grünteesorten geführt, welche sich hinsichtlich Geschmack, Qualität und Herstellungsweise beinahe stärker voneinander unterscheiden, als andernorts grüner von schwarzem Tee.

Aus diesem Grund gehören die verschieden Sorten Japans, ob nun gewöhnlicher Sencha oder der edle Schattentee Gyokuru, zu meinen absoluten Lieblingstees. Somit ist es kein Wunder, dass ich beim Aufbau dieses kleinen Lexikons mit Japan begonnen habe und Ihnen auf den hier verlinkten Unterseiten meine Lieblingstees, sowie allgemeine Informationen zur Japanischen Teekultur und der Teeproduktion in Japan näher bringen möchte.

Zudem findet ihr hier bald einige Berichte zu meinen Reisen nach Japan. Darin werde ich viele interessante Fotos und sonstige interessante Begebenheiten mit euch teilen. Dieses technologisch und elektronisch so weit entwickelte und gleichzeitig gesellschaftlich so bodenständige Land hat nämlich neben Tee noch viel mehr zu bieten!

KukichaFür die Produktion von Kukicha werden mehr Stängel als Blätter verwendet

Der Kukicha Tee ist relativ ungewöhnlich – besteht er doch zum größten Teil aus den Stängeln und den Blattrippen der Teepflanze. Doch trotz der Verwendung dieser eher niedrigen Blattqualität, bietet dieser Tee oft einen sehr guten Geschmack zu einem im Vergleich recht günstigen Preis.

mehr: Kukicha Tee

KabusechaKabusecha Blätter

Als Kabusecha wird ein grüner Tee aus Japan bezeichnet. Die Teesträucher, welche für die Produktion dieses Tees bestimmt sind, werden dabei vor der Ernte für einige Tage von der Sonne geschützt. Dieser Vorgang verleiht dem Kabusecha ein frisches und grasiges Aroma.

mehr: Kabusecha Tee

BanchaBancha Blätter Blattbild

Ein in Japan äußerst beliebter Grüner Tee ist der Bancha. Diese bei uns aufgrund ihrer niedrigeren Qualität nicht allzu bekannte Sorte, wird vor allem zu alltäglichen Anlässen gerne serviert und schmeckt dem etwas hochwertigeren Sencha sehr ähnlich.

mehr: Bancha Tee

SenchaSencha Blätter Blattbild

Sencha gilt als der beliebteste Tee Japans und nimmt knapp dreiviertel des Volumens der dortigen Teeproduktion ein. Der milde und grasige Geschmack der Sorte ist vor allem bei Anfängern sehr beliebt und bietet den perfekten Ausgangspunkt für die Erkundung der Vielfalt des japanischen Grüntees.

mehr: Sencha Tee

MatchaMatcha Tee besteht nicht aus Blättern sondern aus einem feinen Pulver.

Der Matcha ist ein beliebter grüner Tee aus Japan. Dieser Schattentee besitzt in der Regel eine hohe Qualität und zeichnet sich durch einen bitteren, aber gleichzeitig dennoch erfrischenden Geschmack aus.

mehr: Matcha Tee